Standort

Wir sind die Stadtteilschule im Zentrum Bramfelds mit zurzeit ca. 640 Schülerinnen und Schülern der Klassenstufen 5 bis 13 und ca. 75 Kolleginnen und Kollegen des pädagogischen und pädagogisch-therapeutischen Bereichs. Während die Klassen 5 und 6 sowie zwei Internationale Vorbereitungsklassen am Standort Hegholt mit einer eigenen Leitung auf dem Gelände der Grundschule Bramfeld verortet sind, sind die Klassenstufen 7 bis 13 am ca. einen Kilometer davon entfernten Standort Bramfelder Dorfplatz zu finden. Die Oberstufe der Stadtteilschule Bramfeld ist auf ihrer eigenen Etage in einem Neubau am Standort Bramfelder Dorfplatz untergebracht und bringt ihren Profilbereich in einen großen Hamburger Oberstufenverbund ein.

Als Bestandteil unseres naturwissenschaftlich-technischen Profils ist unser Technikkonzept ein Alleinstellungsmerkmal unter den Schulen Hamburgs. Das Fach „Technische Bildung“ gliedert sich in die Bereiche Holztechnik, Metalltechnik, Textiltechnik, Gastronomie und Event, Bau sowie Garten- und Landschaftsbau. Die hierzu notwendigen Werkstätten und Arbeitsplätze sind vor Ort eingerichtet. 

Fest verankert werden in den Curricula auch Wettbewerbe wie „Känguru der Mathematik“ oder „Jugend debattiert“. Um diese Aufgaben bestmöglich zu erfüllen, arbeiten unsere Kolleginnen und Kollegen in Jahrgangsteams und themengebundenen Arbeitsgruppen zusammen.