STS179 - Unser Radiosender

Hier gibts was auf die Ohren!

Seit der Schließung der Schulen im April 2020 produziert Ferdinand - unser Schulmaskotchen - Sendungen für unser Schulradio. Neben diesen Sendungen läuft Musik 24/7. Dabei ist viel Musik, die man nicht jeden Tag im Mainstream hört.

Die Idee: Trotz social distancing Verbindung schaffen -  auch nach der Corona-Zeit! So haben wir z.B. auch unser alljährliches Sommerfest gemeinsam im Radio feiern können. Der Theaterkurs der Oberstufe konnte seine Adaption des "Faust" als Hörspiel senden, Buchlesungen mit Genehmigung der Verlage und autoren und ein Digitaler Tag der offenen Tür sind weitere Beispiele für unser Programm.

Nun feiern wir unseren ersten Geburtstag!

Deshalb werden ab dem 30.04.2021 immer freitags um 10 Uhr, um 12 Uhr und um 18 Uhr die ersten Beiträge aus dem Wahlpflichtkurs "Radio", der Teil des regulären Unterrichts ab Jahrgang 9 ist, gesendet! Hört gerne mit rein!

Wer hier klickt, kann gerne eine Nachricht an STS179 schicken!

Und so kannst du STS179 starten:

1: Über den Link http://stream.laut.fm/sts179 (oder klicke auf die Überschrift oder das Logo oben links) - oder

2: Lade die laut.fm-App auf dein Gerät und gib in der App den Namen unseres Senders "STS179" ein oder

3: Internetradio laut.fm sts179 bei phonostar anhören oder

4: Befiehl Alexa(Echo):"Alexa, starte laut.fm" Alexa fragt dann nach dem Sender. Sage einfach:"STS179" (STS Einhundertneunundsiebzig)

Über phonostar und radio.de ist der Sender ebenfalls abrufbar.

Solltest du keine Zeit zur rechten Zeit haben, kannst du das Programm hier aufnehmen: Internetradio aufnehmen in der Radio-Cloud

Den Sendeplan findest du unten!

Viel Spaß

wünscht Ferdinand!

 PS: Für Hörschäden und Albträume übernehmen wir keine Verantwortung. Wir sind keine Profis!


LizzyNet und Jale

Im vergangenen Schuljahr hat der PhiloKurs der Klasse 11 an einem Schreibwettbewerb über künstliche Intelligenz teilgenommen und wie Jale festgestellt hat, ist ihr Beitrag auf der Homepage von LizzyNet sogar veröffentlicht worden. Darüber haben wir uns wirklich sehr gefreut, und Jale ist zurecht stolz darüber. Hier ist der Link zur Geschichte: https://www.lizzynet.de/wws/der-eiserne-frieden.php


Sendeplan
Zur Ansicht klicken!