Schüler

 

Der Schulsanitätsdienst

Unsere Schule hat einen Schulsanitätsdienst. Das ist ein Kurs, zu dem sich die Schülerinnen und Schüler freiwillig anmelden können. Die Schulsanitäter nennen den Kurs SSD. Im SSD lernen wir, wie man anderen hilft. Man wird in diesem Kurs zu einem Schulsanitäter ausgebildet, indem man zwei Erste Hilfe Kurse absolviert. Teil I der Ausbildung ist ein Erste Hilfe Kurs und Teil II ein erweiterter Erste Hilfe Kurs. In den Kursen proben wir z.B. anhand von Fallbeispielen. In diesen müssen wir Situationen nachspielen, bei denen wir uns gegenseitig versorgen und helfen. Einmal im Jahr führen wir Erste Hilfe Kurse mit den Lehrerinnen und Lehrern unserer Schule durch, damit diese ihre Kenntnisse auffrischen. Die Kurse finden nach

der Schule oder an den Wochenenden statt. Als Belohnung fährt der Schulsanitätsdienst einmal im Jahr in den Hansapark und bekommt ein Weihnachtsessen spendiert. Der SSD wird von unserer Schule finanziert und von den Maltesern unterstützt. Solltet ihr also die Erste Hilfe Ausbildung machen, werden die Kosten übernommen. Wichtig ist es, sich rechtzeitig bei Herrn Möwius, unserem Hausmeister am Schulstandort Hegholt, anzumelden, da die Plätze begrenzt sind. Bei uns ist es wichtig, dass ihr regelmäßig kommt und Spaß an der Sache habt. Ihr lernt, wie man anderen körperlich und auch seelisch hilft und das mit einer Menge Spaß! Beim SSD ist jeder willkommen, ob groß oder klein. Weitere Informationen erhaltet ihr bei uns im Kurs.

SchÜlerrat

Hallo!

Wir sind die Schülervertretung und möchten uns gern vorstellen. Der Schülerrat wird gebildet aus den Klassensprecherinnen und Klassensprechern der Klassen 5 – 13. Bei unseren regelmäßigen Treffen besprechen wir wichtige Themen, die das gesamte Schulleben betreffen. Wir versuchen stets, die Wünsche und Bedürfnisse der Schülerschaft umzusetzen. Zusammen mit der Schülervertretung, die demokratisch von den Schülerinnen und Schülern der STS Bramfeld gewählt wurde, beraten und besprechen wir uns hierfür gemeinsam. 

Die Schülervertretung bilden dieses Schuljahr mehrere Schüler aus dem Jahrgang 12. 

Die Schülervertretung hat dieses Schuljahr sportliche Aktivitäten, die unserer Schülerschaft wichtig sind,  z. B. das traditionelle Fußballturnier der Schule oder das Feiern besonderer Tage, z. B. die Rosenvergabe am Valentinstag organisiert. Sie unterstützt geplante Schülerpartnerschaften und plant nun einen gemeinsamen Aktionstag, an dem Lehrerinnen und Lehrer und Schülerinnen und Schüler der STS Bramfeld gemeinsam ihre Schule verschönern und gestalten. 

Solltet ihr Wünsche oder Vorschläge haben, könnt ihr diese gerne aufschreiben und in das Fach der  Schülervertretung am Standort Bramfelder Dorfplatz einwerfen. Wir besprechen diese dann im Schülerrat!

Es grüßt ganz herzlich die Schülervertretung und die Verbindungslehrerinnen Frau Graetz und Frau Schulera.